Hamburg-Bergedorf. 11.02.2017

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Samstagmittag eine Person 

um Leben gekommen.

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein PKW frontal im Baum eingeschlagen.

Der Fahrer wurde dabei so schwer verletzt das er noch im Rettungswagen verstarb.

Die Unfallstelle glich ein Trümmerfeld.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.