Hamburg-Lohbrügge.02.06.2016

FEU2 (Feuer, 2. Alarm)

Rudorffweg

Die Feuerwehr wurde zu brennenden PKW an die Einsatzstelle gerufen. Dort brannten insgesamt 12 Fahrzeuge, darunter auch mehrere gasbetriebene. Neben PKW waren 7 Stretchlimos und 2 Oldtimer-Autobusse betroffen. Da das Feuer auf die Betriebsgebäude einer Autowerkstatt über zu greifen drohte wurde auf Alarmstufe 2 erhöht. Durch Einsatz von 5 C-Rohren konnte ein Übergreifen des Feuers auf die Gebäude verhindert und die Fahrzeuge gelöscht werden.

Die Nachlöscharbeiten dauern noch an. Die Polizei ermittelt nach der Brandursache.

Abspannen erfolgte um 05:38 Uhr