Hamburg-Bilstedt.02.05.2016

Feuer-Drama in Bilstedt.

 

FEU2 (Feuer, 2. Alarm)

Tinnumer Weg

An der Einsatzstelle brannte eine Wohnung im 2.OG eines 10 geschossigen Wohnhauses in voller Ausdehnung. Von mehreren Anrufern wurde gemeldet, dass Flammen aus den Fenstern schlagen und noch 3 Kinder in der Wohnung sein sollen. Daraufhin wurde vom LDF auf FEU2 mit Menschenleben in Gefahr erhöht. Das Feuer wurde mit 1 C- Rohr über Treppenraum und 1 C-Rohr über DL bekämpft. Glücklicherweise wurden keine Personen in der Wohnung aufgefunden. Die Vermissten meldeten sich eigenständig bei der Einsatzleitung der Feuerwehr. Bei dem Einsatz wurden zudem keine Personen verletzt. Die Nachlöscharbeiten dauerten ca. 1 Stunde an.