Hamburg-Lohbrügge.12.04.2016

In der Nacht zum Dienstag stand eine Gartenlaube im KLGV im Röpraredder im Vollbrand.

Die Feuerwehr mußte ca.300 Meter Schläuche verlegen um an die Laube zu gelangen.

Es war nicht die erste Laube  die im KLGV gebrannt hat.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.