Geesthacht-Besenhorst.13.10.2017

Schwerer Kreuzungs-Crash auf der 404..

Vermutlich eine Rote Ampel übersehen (Not-Baustellenampel) führte zu dem Unfall.

Der Fahrer des Audi wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und mußte von der 

Feuerwehr befreit werden.

Der Audi-Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Mit Notarztbegleitung ging es dann ins Krankenhaus.

Die Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen.