Großbrand in Hamburg.08.05.2016

Brennt Lagerhalle in voller Ausdehnung Feuer 6 Y..

 

FEU (Feuer)

Peutestraße

Laut Meldung sollte eine Lagerhalle brennen, aufgrund der Vielzahl von Anrufen wurde durch die Einsatzstelle auf FEU2 erhöht. Der erste eintreffende Einsatzleiter erhöhte auf FEU3, es brennt Lagerhalle ca. 80 x 40 Meter. Die Halle stand kurze Zeit später in Vollbrand, ein Innenangriff war nicht mehr durchführbar. Um 20:19 Uhr erhöhte der ADI auf FEU4.

Nach ersten Meldungen wurde eine Person in der Halle vermisst. Dieses konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht bestätigt werden.In Absprache mit dem Gesamteinsatzleiter wurde für mehrere Stadtteile KATWARN ausgelöst. An der Einsatzstelle wurden drei Einsatzabschnitte gebildet, die Brandbekämpfung wurde mit sechs Wasserwerfern und fünf B-Rohren vorgenommen. Aufgrund der starke Verqualmung und entstehenden Böschungsbränden ist die BAB A 255 in beiden Seiten gesperrt worden.

In den betroffenen Stadtteilen wurden Messungen durch vier eingesetzte Spür-u. Messfahrzeuge durchgeführt, die Messungen verliefen negativ.

Gegen 23:06 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Die darauffolgenden Nachlöscharbeiten werden die heute bis in die Mittagsstunden dauern. Abschließend wird diie Einsatzstelle der Polizei übergeben werden. Quelle: Pressestelle Feuerwehr Hamburg