Hamburg-Moorfleet.12.11.2016

Spektakulärer Crash im Nebel.. THLKW

LKW hängt über Brückengeländer ..

Andreas-Meyer-Straße Ein 40 t Sattelzug war aus ungeklärter Ursache in der AutobahnAnschlussstelle Moorfleet von der Fahrbahn abgekommen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, verblieb jedoch nach Sichtung durch den Rettungsdienst der Feuerwehr an der Einsatzstelle. Da der LKW aufgrund seines hohen Gewichtes allein mit Feuerwehr-Einsatzgerät nicht geborgen werden konnte, unterstützte eine Bergungsfirma die Arbeiten mit einem 90 t Kran. Die durch Schräglage des Fahrzeuges ausgelaufene geringe Menge Dieselkraftstoff wurde durch die Einsatzkräfte in einem Fass gesichert und die Umweltbehörde informiert. Nach der Bergung wurde der Sattelzug durch eine Fachfirma abgeschleppt. Einsatzende:14:30 Uhr