Hamburg-St.Georg.27.05.2016

Schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW an der Alster.

Der PKW-Fahrer hat wohl beim Abbiegen den Sandlaster übersehen..

Der PKW wird rund 40 Meter mitgeschleift,der LKW-Fahrer hatte keine Chance

rechtzeitig zu bremsen.

Der PKW-Fahrer wurde von der Feuerwehr aus dem PKW befreit.

Zum Glück wurde er bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Straße wurde voll gesperrt.