Hamburg-Bergedorf.23.09.2016

550 Tonnen Monster-Schwertransport in der Nacht in Bergedorf.

Ein Schwertransport 78 Meter lang,4,65 Meter breit,5,95 hoch

mit einen Tonnenschweren Transformator beladen.

44 Achsen, 256 Räder alle Lenkbar..

Er kam aus Lauenburg(Elbe) und wollte in das Umspannwerk im Hegenredder.

Es mußten Bäume abgesägt werden und Straßen gesperrt werden.

Unter der Brücke Sander Damm wurde der Tieflader abgesenkt damit er unter die Brücke 

passte.

Die Geschwindigkeit betrog max 15 km/h

Am frühen Morgen gegen 6:30 Uhr hatte er sein Ziel erreicht.